Nine

a.k.a. Dr. 9

Nine

Nine (Dr. 9) schreibt Texte, denkt sich Geschichten aus, zeichnet Bildchen und druckt das Ganze. Er ist der Gründer des VERTIGORAMA Verlages und Mitglied des STATTLAB Vorstandes (CFO, legal, dies&das). Er organisiert verschiedene Projekte und ist Workshop-Tutor (Siebdruck, Buchherstellung). Für Vorschläge und neue Ideen ist er immer zu haben. (Abbildung ähnlich)

nils@stattlab.net

CV

Hamburg (DE), Aix-en-Provence (FR), Saarbrücken (DE), Genf (CH), Brüssel (BE), Berlin (DE).

Arbeiten

Vor allem mit Bleistift und Tusche auf Papier, aber auch Acryl/ Gouache, Siebdruck auf Papier und Textil, sowie Digitale Arbeiten. Geschichten und Texte, Buchdruck- und Buchbindearbeiten, Plakate, Wandbilder. Auftragsarbeiten und freie Projekte.

Themen

Menschen und was sie machen. Ideale Welten und Alltagsidyllen.

Ausstellungen 2005-2016

OKR (Berlin), Accessible Art Fair (Brüssel), Wedding Kultur
Festival (Berlin), Open Air Gallery/ Oberbaumbrücke (Berlin), BerlinGalleryWeekend/Stattbad, OpenWallsGallery, Stattbad (Berlin), Collective #1/#2/ #3 (Stattlab@Stattbad, Berlin), DNA Berlin/ Magnet Club (Berlin), DruckBerlin/ Urban Spree (Berlin), Herzblut (Berlin), Berlin Graphic Days.

Bücher veröffentlicht bei Vertigorama

„Best of“ (2010), „Heinrichs Bettdecke“ (2011), „Das heiße Bad auf dem Höhepunkt der Reise“(2013), „It’s a perfect life“ (2015), „Beautiful Business“ (2016), „Das ist Rock und Roll“ (2016), „Was für ein Abend!“, „Die Nacht vor der Nacht vor der Hochzeit (2017), Der Tod im Bad (2017), Rückkehr in die Feenbucht (2017)“.

Gemeinschaftsveröffentlichungen: „Karteblanche#1“